Give me a gun
ich habs wieder gemacht.. ich weiß, ich weiß.. ich soll mein maul halten, ich bin selber schuld. ICH HABS VERSTANDEN VERDAMMT. aber darf ich dann gar nich mehr drüber sprechen? muss ich schon wieder schweigen? weil ich wieder selbst schuld bin? WIE JEDES VERDAMMTE MAL. ja, es war freiwillig letzte nacht. ja, verdammt. ja, ich hab ihn verführt. ja, er hat gefragt, ob ich will. ja, ich hab "ja" gesagt. ja, verdammt, ich hab ihm das gefühl gegeben es zu wollen. ja, ich wusste, dass es mir danach dreckig gehen würde. ja, ich hab es trotzdem getan. ja, ich hab mich wieder ficken lassen. ja, ich wusste davor, dass ich mich wieder fühlen würde wie früher. ja, ich sollte es besser wissen. aber verdammt, ICH BRAUCHE ES. es gibt nichts, was mir das egfühl ersetzen kann, wenn er irgendwann von mir runtr steigt. denn in der realität hört es immer irgendwann auf. IMMER. sei es nach stunden, irgendwann verlassen die männer das zimmer und machen die tür hinter sich zu. dann bin ich alleine. dann hab ich es überstanden. dann is es vorbei. dann kann ich weinen, schneiden, kotzen und niemand schlägt mich dafür. in meinem kopf gibt es das nicht. da läuft zur zeit ein 24h film, immer das selbe. jedes verdammte mal. mal chronologisch, mal durcheinander. wenn ich schlafe, wenn ich wach bin, wenn ich esse, wenn ich dusche, wenn ich dasitz. immer immer immer. es hört nie auf. dann lasst mir doch wenigstens das gefühl, wie es ist, wenn er mich loslässt und er weg geht. bitte..
9.9.07 23:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

WHY

blood cold
numbness

WHEN

deliverance
help
death

HOW LONG

suffering bleeding perishing

Design Host
Gratis bloggen bei
myblog.de